2012/11/14

Gemüse-Nudel-Suppe

Zutaten: (für 4-6 Portionen)
1 Zwiebel
1 Frühlingszwiebel
2 mittelgroße Möhren
1 rote Paprika
1/2 Rübe, etwa 250 g
300 g Kohl
150 g Brokkoli
2 Tomaten
100 g kleine Nudeln
1 EL Tomatenmark
Margarine
Gemüsebrühe, Sojasoße, Salz, Pfeffer, Paprika




Zubereitung:
Gemüse klein schneiden. Kohl in feine Streifen. 
Zwiebel in 2 TL Margarine glasig dünsten. Restliches Gemüse dazu geben und mitdünsten. Mit 600 ml Wasser ablöschen. Mit Tomatenmark, reichlich Gemüsebrühe (etwa 1 EL), Salz, Pfeffer, Paprika und einem Schuss Sojasoße abschmecken. Köcheln lassen, bis das Gemüse bissfest ist.
Nudeln in Salzwasser kochen. Vor dem Servieren in die Suppe geben.

Kommentare:

  1. So einen aufgeraeumten Esstisch haette ich auch gerne mal.... Die Suppe schaut gut aus
    Gruss
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lisa,
    leider finde ich keine Mailadresse, daher einfach als Kommentar: Ich habe die freie Zeit zwischen den Jahren mal genutzt und eine Liste mit veganen deutschsprachigen Blogs erstellt. Ich wollte nur Bescheid sagen, dass du auch darin auftauchst, und hoffe, das ist dir recht :)

    Liebe Grüße und einen guten Rutsch
    Carola

    http://twoodledrum.blogspot.de/p/vegane-blogs.html

    AntwortenLöschen
  3. Hey Lisa...ich habe dich getaggt und würde mich freuen wenn du mitmachst.

    http://enolaskitchen.blogspot.ch/2013/03/ich-wurde-getaggt.html

    Einen sehr schönen Blog hast du, freue mich auf mehr.

    LG Enola

    AntwortenLöschen