2012/10/17

Vegane Rainbow-Cake Muffins

Wenn man des öfteren auf Bilderseiten wie Tumblr unterwegs ist, kommt man wirklich nicht drum rum: Rainbow Cakes. Super kitschig, super bunt und iwie auch super schön.
Auch wenn ich eigentlich Lebensmittel mit Farbstoff etc. tunlichst meide.. es war einfach zu verlockend.



Die Basis dieser Muffins ist ein wundervoll fluffiger Vanilleteig.

Zutaten: (für ca 12 Muffins)
300 g Mehl, Dinkel
120 g Zucker
2 Pck. Backpulver
Mark einer kl. Vanilleschote
250 ml Mandelmilch
150 ml neutrales Öl

Zubereitung:
Alle Zutaten zu einem glatten Teig rühren.
Auf 4 Schüsselchen aufteilen und nach belieben einfärben.
Ich wollte es nicht zu grell haben und habe deswegen rosa, lila, türkis und mintgrün genommen. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. 
Bei 175° backen. Nicht zu dunkel werden lassen, lieber mit einem Stäbchen testen!

Kommentare:

  1. schauen sehr lecker aus!
    kannst du mir sagen, wo du die veganen farben gekauft hast?

    lg
    arne von the vegetarian diaries

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vegan sind zB die "icing colors" von Wilton.
      Ist ein amerikanisches Produkt was du ua über Amazon bestellen kannst.

      Lisa

      Löschen
  2. Haben will! Sehen sehr verlockend aus :)

    AntwortenLöschen
  3. sieht voll lecker aus o.O bekomm gleich hunger drauf ! ahhhhh

    AntwortenLöschen