2012/07/01

VeggiBelle Test & Rezepte

Seit neustem führt auch unser Biosupermarkt den VeggiBelle vegan cheese der Firma Nagel. Zwei Sorten gibt es: einmal mit Kräutern der Provence und einmal mit einer mexikanischen Gewürzmischung.
Im Internet liest man ja nicht soviel positives, trotzdem habe ich eine Packung von der Kräuter Variante mitgenommen.


Das Produkt schaut aus wie eine Mischung aus Tofu und Feta und schmeckt eig auch genau so:)
Leicht säuerlich und dezent, aber nicht nach Tofu. Mit dem kräftigen Geschmack der Kräuter sehr lecker!
Die Konsistenz ist ziemlich weich und leicht bröselig. 
der VeggiBelle schmilzt nicht, wird beim backen nur etwas weicher und im Geschmack intensiver. 
























Verwenden kann man ihn meiner Meinung nach überall dort wo man auch Feta verwenden würde, also zB im Salat oder als Aufstrich. Für Pizza oder Käsesoßen ist er natürlich völlig ungeeignet.


Bei mir gab es ihn einmal roh mit gegrillten Zucchini, Oliven, Hummus, Tomaten und Oliven-Ciabatta. 



Und einmal überbacken mit Zucchini, Zwiebel, Oliven und Paprika.

Die rote Variante mit Mexikanischer Gewürzmischung könnte ich mir super zum Grillen vorstellen.
Ob das klappt und schmeckt, ich werde es testen!

1 Kommentar: