2011/06/24

Tomaten-Spitzkohl-Lasagne

Zutaten:
Lasagneblatten
1/2 Spitzkohl
200 ml gehackte Tomaten
1/2 Zwiebel
5 Kirschtomaten
1 EL Margarine
1 EL Mehl
1 EL Hefeflocken
100 ml Wasser
1 TL Senf
Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe


Zubereitung:
Spitzkohl in feine Streifen schneiden. In einer großen Pfanne in Öl andünsten. Sollte noch Biss haben, da die Lasagne ja anschließend noch in den Ofen kommt.
Mit Salz, buntem Pfeffer und wenig Gemüsebrühe würzen. Beiseite stellen.
Zwiebel würfeln und in Öl andünsten. Die gehackten Tomaten dazu geben. Würzen, dann die geviertelten Kirschtomaten unterrühren. 
Hefeschmelz:
1 gehäufter EL Margarine im Topf schmelzen. Währenddessen 100 ml Wasser mit einem gehäuften EL Hefeflocken und einem TL Senf verrühren. Ist die Margarine geschmolzen, das Mehl mit einem Schneebesen unterrühren. Schnell, sonst klumpt es ohne Ende!! Anschließend die Wasser-Hefe-Senf-Mischung unterrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.
Jetzt die Lasagne schichten:
Spitzkohl, Nudel, Tomaten, Nudel,... und den Hefeschmelz oben drüber geben. 
Bei 175° im Ofen überbacken.  


Hoffentlich habe ich nichts vergessen! Ich sollte die Rezepte nicht immer erst 3 Wochen nach dem Kochen posten :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen