2011/05/08

Muttertags-Essen :)

Heute war Family-Grillen mit meinen Eltern und der Oma. 
Ich hab einen italienischen Brotsalat und eine Gemüsepfanne mit Sojafleisch beigesteuert.


Brotsalat
Zutaten:
3 große Scheiben Schwarzbrot (am besten aus der Tüte, das wird nicht zu hart beim rösten)
1 kleine Bleichsellerie 
10 Kirschtomaten
50 g Pinienkerne
1 großer Zweig Rosmarin
2 große Zehen Knoblauch
Olivenöl
Balsamico-Creme
Essig
Salz Pfeffer


Zubereitung:
Brot in große Würfel schneiden und zusammen mit den Pinienkernen, dem gewürfelten Knoblauch und dem Rosmarin (die Nadeln mit einer Schere grob schneiden) in Olivenöl rösten. Wenn das Brot leicht knusprig ist vom Herd nehmen.
Sellerie in Streifen schneiden, Tomaten vierteln.
Alles vermischen und mit wenig Olivenöl, einem großen Schuss Essig und reichlich Balsamico anmachen. Bei Bedarf noch etwas salzen und pfeffern.
















Gemüsepfanne
Zutaten:
6 Stangen grüner Spargel
1/2 Süßkartoffel
1 Hand voll braune Champignons
1 Stück Aubergine
1 grüne Spitzpaprika
1/2 Kohlrabi
1 Zwiebel
1 Hand voll Sojaschnetzel
4 TL Grillsenf
2 TL Grillgewürz (meins ist von Sonnentor)
Salz
Öl


Zubereitung:
Spargel in grobe Stücke schneiden, Süßkartoffeln stifteln, Champignons vierteln, Aubergine, Paprika und Kohlrabi in kleine Würfel und die Zwiebel in Spalten schneiden.
Sojafleisch in eine kleine Schüssel geben und mit kochendem Wasser bedecken. Etwas Grillgewürz und Sojasoße dazu geben.
15 min einweichen lassen. Danach abgießen und mit einem Küchentuch das restliche Wasser herauspressen. 
Gemüse und Sojafleisch in eine große Schüssel geben. Senf, Grillgewürz und einen großen Schuss Öl dazu und alles vermischen. Leicht Salzen.
Mindestens 1, am besten mehrere Stunden ruhen lassen, damit die Marinade einziehen kann. In einer Pfanne 5 min scharf anbraten und anschließend im Ofen bei 175° Grad garen.  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen