2011/05/17

Indische Linsen mit Sojafleisch

Ich steh sehr auf indisches Essen. Zuletzt war ich an Weihnachten mit der Family beim Inder. Die Auswahl an veganen Gerichten war dort wirklich enorm!! Ich war total überrascht, vor allem weil ich sogar überlegt hatte nicht mitzugehen aus Angst dort auf der Karte nichts zu finden :) Blöd!


Zutaten:
1/2 Tasse rote Linsen
1 Tasse Sojaschnetzel
1 Zehe Knoblauch
1 cm Ingwer
1 kleine Zwiebel
1/2 TL Vadouvan
1 große Tomate
1 Tasse Sojasahne
2 TL Masoor Dal Masala
1 EL Tomatenmark
Salz


Zubereitung:
Linsen bissfest kochen. Sojaschnetzel in kochendem Wasser 15 min einweichen.  
Ingwer, Vadouvan und Knoblauch fein hacken. Zwiebel und Tomate würfeln. Zusammen mit den Sojaschnetzeln in Öl anbraten. Massor Dal Masala dazu geben. Wenn die Schnetzel leicht gebräunt sind, die abgetropften Linsen, das Tomatenmark und die Sojasahne dazugeben. Gut umrühren und noch einige Minuten auf niedriger Hitze köcheln lassen, bis die Linsen zerfallen.
Dazu gibts Reis! 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen