2011/02/23

Janpanische Bratfilets mit Salat und gedünstetem Gemüse

Zutaten:
1 japanisches Bratfilet von Taifun
1 kleiner Berg grüner Salat
1 kleine Möhre
2 Champignons
1/2 rote Zwiebel
Sesamöl
1 TL Sesam
1/2 TL TK-Kräuter, Chili, Prise Pfeffer & Salz, Zucker, Essig, Sojasoße, Zitronensaft


Zubereitung:
Möhre in feine Stifte schneiden, Pilze in dünne Scheiben und Zwiebel in Ringe. In Sesamöl andünsten. 
Dressing aus Sojasoße (Hauptbestandteil), einem mini Schuss Essig, Wasser, ordentlich Zucker (gegen die Säure), Kräutern, Saft und Gewürzen mischen. 
[Ich hab keine genauen Mengenangaben, weil ichs einfach so nach Geschmack zusammen gepanscht hab^^]
Bratfilet in etwas neutralem Öl scharf anbraten und den Sesam in einer zweiten Pfanne ohne Fett rösten.
Alles anrichten und futtern!























Die Bratfilets sind übrigens extrem lecker! 

1 Kommentar:

  1. das werde ich doch mal fix nachkochen. sieht seehr lecker aus. (:
    schoener blog uebrigens.

    AntwortenLöschen