2010/09/23

Apfelkuchen mit Zimtstreusel

Mein Papa hat gestern Äpfel geerntet und die wollen natürlich verwertet werden ;)


Zutaten (reicht für eine kleine Form, ca. 18-20 cm)
100 gr Margarine ( ich habe Sojola genommen, die ist ja seit neustem vegan)
175 gr Mehl
4 EL Zucker
1/2 Päckchen Backpulver
30 ml Wasser aus der Leitung
2 TL Zimt
ca. 200 gr Äpfel ( ich habe einfach einen sehr großen genommen)
1 EL Ahornsirup
etwas Öl für die Form


Zubereitung:
60 gr Margarine mit 100 gr Mehl, 1 EL Zucker, 30 ml Wasser und Backpulver mischen.
1 Stunde in den Kühlschrank packen.
75 gr Mehl, 3 EL Zucker, Zimt und 40 gr Margarine zu Streusel kneten.
Auch ab in den Kühlschrank!
Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden.


Teig in einer gefetteten Form ausrollen und am Rand nach oben drücken (ca. 2-3 cm).
Äpfel auf dem Teig verteilen, Ahornsirup darüber träufeln und mit Streusel bedecken.
Im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-Unterhitze ca. 30 Minuten backen.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen